Suchen
 

Ausgezeichnete Ärzte beim Tagesspiegel-Ärztekreis

Prof. Dr. Hans Behrbohm, Dr. Heiko Birke (Park-Klinik Weißensee) und Prof. Dr. Ulrich Böhling, Dr. Cornelius Salich (Schlosspark-Klinik) - v.l.n.r.

Welche Kliniken empfehlen Ärzten am häufigsten? Seit mehreren Jahren befragt der Tagesspiegel regelmäßig mehr als 2.600 Ärzte in Berlin. Die aktuellen Ergebnisse wurden im Magazin „Kliniken 2018/2019“ veröffentlicht. Sieben Abteilungen und 14 Krankheitsbilder der Schlosspark-Klinik und der Park-Klinik Weißensee wurden in der Umfrage als eine der am häufigsten empfohlenen ausgezeichnet! Die HNO-Abteilung unter Prof. Dr. Hans Behrbohm wurde wie auch 2016/17 am häufigsten von den einweisenden Ärzten empfohlen und bestätigt damit das in die Arbeit gesetzte Vertrauen.

Am 20. Juni trafen sich die 50 Chefärztinnen und Chefärzte der meistempfohlenen Kliniken Berlins zum Tagesspiegel-Ärztekreis und präsentierten dort ihre Behandlungsmethoden und neuesten Therapieansätze. Mit dabei waren drei der ausgezeichneten Chef- und Oberärzte der Schlosspark-Klinik und Park-Klinik Weißensee: Prof. Dr. Ulrich Böhling, Chefarzt Orthopädie und Unfallchirurgie (Schlosspark-Klinik), Dr. Cornelius Salich, Leiter Fußchirurgie und zertifizierter Fußchirurg, Oberarzt der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie (Schlosspark-Klinik) und Dr. Heiko Birke, Oberarzt Abteilung HNO (Park-Klinik Weißensee), der Herrn Prof. Hans Behrbohm zu dieser Veranstaltung vertrat.

 

Die verschiedenen Auszeichnungen finden Sie hier für die Park-Klinik Weißensee und für die Schlosspark-Klinik.

<- Zurück zu: Park-Klinik Berlin Weißensee - exzellente Medizin und Pflege