Gynäkologie

Erkrankungen | Behandlungsschwerpunkte

Urogynäkologie | Harninkontinenz und Beckenbodenschwäche

Harninkontinenzstörungen und Senkungsbeschwerden der Geschlechtsorgane können zu einem Problem werden, das Frauen jeder Altersgruppe in ihren Alltagsaktivitäten stark belastet.  

In unserer urogynäkologischen Sprechstunde an der Park-Klinik in Berlin Pankow steht ausreichend Zeit zur Verfügung, um auf alle Ihre Probleme und Fragen einzugehen. Unsere Fachabteilung ist im Verbund mit anderen Fachdisziplinen Mitglied im Berliner Beckenboden-Zentrum.  

Bei der Therapie von Beckenbodenschwäche und Harninkontinenz werden medikamentöse, physikalische, physiotherapeutische sowie operative Behandlungsmethoden angewandt. 

 Harninkontinenz (ungewollter Harnabgang)

 Beckenbodenschwäche