Suchen
 

Innere Medizin · Gastroenterologie und Onkologie

Erkrankungen | Behandlungsschwerpunkte

Magen-Darm-Krankheiten 

Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse

Leber- und Gallekrankheiten 

Lungenerkrankungen 

Herz-/ Kreislauferkrankungen

Osteoporose

Nierenerkrankungen

Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit)

Schilddrüsenerkrankungen 

Infektiöse Erkrankungen

Krebserkrankungen

 

Eine moderne art- und stadiengerechte Krebstherapie setzt eine genaue Diagnostik voraus, in der folgenden arbeiten verschiedene Fachdisziplinen eng zusammen. Wir haben über Jahre ein Netz kompetenter Fachleute inner- und außerhalb unseres Krankenhauses geknüpft, die es jedem Patienten ermöglicht, die für ihn geeignete Betreuung zu erhalten. Sie kann operativ, endoskopisch, medikamentös oder strahlentherapeutisch sowie ambulant oder stationär sein. Für die Behandlung von Krebserkrankungen stehen je nach Ausbreitung der Erkrankung neben Operationen und Bestrahlung folgende Therapiemöglichkeiten auch in Kombination miteinander zur Verfügung:

  • Chemotherapie
  • Antikörpertherapie
  • Immuntherapie

Chemo- und immuntherapeutische Behandlungen können individuell entweder in unserem Krankenhaus, in kooperierenden onkologischen Schwerpunktpraxen oder in spezialisierten Zentren durchgeführt werden. Eine strahlentherapeutische Behandlung ist in Zusammenarbeit mit dem Helios Klinikum Berlin Buch möglich.

Im Sinne einer frühen Integration von Palliativmedizin und Onkologie werden konsequent alle tumorbedingten Symptome mitbehandelt. Alle Patienten mit Krebserkrankungen werden vom onkologischen Ärzte- und speziell geschultem Pflegeteam betreut unter oberärztlichen Leitung von zwei Palliativmedizinerinnen Frau Dr. Katja Mors (Fachärztin für Hämatologie und Onkologie) und Frau Dr. Claudia Buchholz (Fachärztin für Gastroenterologie und Palliativmedizin). Die fachliche Expertise wird rund um die Uhr und an Wochenenden durch onkologische Ruf- und Bereitschaftsdienste gewährleistet.