Suchen
 

Orthopädie und Unfallchirurgie

Erkrankungen | Behandlungsschwerpunkte

Das künstliche Hüftgelenk

 

Der künstliche Ersatz des Hüftgelenkes ist eine der erfolgreichsten Operationsmethoden der Orthopädie und verhilft Patienten dazu, wieder mobil und beweglich zu werden.

 

Wenn Ihnen Ihr behandelnder Arzt zu einem künstlichen Hüftgelenk rät, sollten Sie sich im Rahmen einer ambulanten Voruntersuchung in der Park-Klinik Weißensee vorstellen. Unsere Ärzte beraten Sie ausführlich über Operationstechniken und stimmen gemeinsam mit Ihnen ab, welche Verfahren sich am besten mit Ihrem Gesundheitszustand vereinbaren lassen.