Suchen
 

Orthopädie und Unfallchirurgie

Erkrankungen | Behandlungsschwerpunkte

Wirbelsäulenchirurgie | Erkrankung der Wirbelsäule

Rückenschmerzen betreffen nahezu jeden Menschen im Laufe seines Lebens. In den meisten Fällen gelingt es, durch Schonung, Physiotherapie und Medikamente, die Beschwerden zu lindern. Führt dies jedoch zu keinem Erfolg und werden die Schmerzen chronisch, möglicherweise sogar begleitet von neurologischen Ausfällen wie Sensibilitätsstörungen, so kann eine Operation empfehlenswert sein. Dies gilt vor allem für akute entzündliche Erkrankungen, Brüche und Instabilitäten der Wirbelsäule.

 

Leistungsspektrum

  • Konservative Behandlung des Rückenschmerzes
  • Operative Behandlung von Bandscheibenschädigungen
  • Bandscheibenendoprothetik
  • Entlastende Operation der Wirbelsäule
  • Operationen von Instabilitäten

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer, den Sie hier per download einsehen können.