Suchen
 

Pflege

Qualitätssicherung

Qualitätssicherung für den Pflegebereich bedeutet neben regelmäßigen Qualitätszirkeln vor allem die Anwendung von Organisations-, Diagnostik- und Therapieplänen, Hygienestandards, Pflegeplänen sowie Übergabe-, Fallbesprechungen und Pflegevisiten. Entsprechende Pflegestandards, die zwischen Praxis und Theorie kontinuierlich überprüft und gegebenenfalls dem neuesten Erkenntnisstand angepasst werden, ermöglichen die Messbarkeit der Pflegemaßnahmen und -ergebnisse und dienen nicht zuletzt auch zur Vereinheitlichung der Krankenpflege in allen Fachbereichen.