Suchen
 

Plastische und Ästhetische Chirurgie · Handchirurgie

Informationen zum Thema minderwertige Brustimplantate

Die Medien warnen vor fehlerhaften Brustimplantaten der Firma Poly Implant Prothèse (PIP), in denen minderwertigiges Silikon verarbeitet wurde. Diese Produkte gelangten ab 2001 auch auf den deutschen Markt. Die Park-Klinik Weißensee verwendete nie diese Implantate, sondern ausschließlich unbedenkliche Produkte der Firmen Mentor und Perouse Plastie. Beide Firmen garantieren die Qualität ihrer Produkte.

Der Begriff „Plastik“, enthalten in dem Wort Plastische Chirurgie, entstammt dem griechischen Plasticos und bedeutet „formen“. Die Plastische Chirurgie ist ein Spezialgebiet der Chirurgie, das die Behandlung der äußeren Körperschichten umfasst und von Operationen der Nerven bis hin zur Korrektur von Konturunregelmäßigkeiten reicht. Sowohl Defekte der Haut- und Weichteile, die entweder durch Entfernung von Tumoren, Verbrennungen, Verletzungen oder angeborenen Fehlbildungen entstanden sind, als auch vom Patienten individuell gewünschte ästhetische Veränderungen, werden in der Plastischen Chirurgie operativ behandelt.

Darüber hinaus umfasst die Plastische Chirurgie das gesamte Spektrum der Handchirurgie und der Sekundärversorgung von Brandverletzungen. Moderne und neue operative Verfahren kommen dabei zum Einsatz. Ein großer Teil der Operationen kann heute bereits ambulant, ohne längeren Krankenhausaufenthalt durchgeführt werden. Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten der notwendigen bzw. der von Ihnen gewünschten Behandlung in einem ausführlichen Informationsgespräch in unserem Hause.