Suchen
 

Veranstaltung

Patientenforum | Alterszittern – Folge natürlichen Alterns oder Symptom einer Erkrankung

Dienstag 20.03.2018

Tremor ist der medizinische Ausdruck für ein unwillkürliches Zittern, das jeden Bereich des Körpers betreffen kann. Starkes Zittern führt meist zu einer erheblichen körperlichen Einschränkung, aber auch schmerzhafte Krämpfe können die Folge eines beispielsweise sehr schnellen Tremors sein.

Das Spektrum möglicher Ursachen eines Tremors ist breit. Ein lebenslanges geringes Vibrieren der Hände, ohne das eine Erkrankung besteht; Krankheitsbilder wie Parkinson, bei denen ein Tremor nur eines von vielen Symptomen darstellt oder etwa die Nebenwirkung infolge von Medikamenteneinnahmen, können der Grund für ein Zittern sein.

Wir stellen Ihnen die Ursachen, moderne Diagnoseverfahren (Mehrkanal-Frequenzanalyse) sowie spezialisierte und zukunftsweisende Therapien (gewichtsbasierte Physiotherapie, tiefe Hirnstimulation, fokussierter Ultraschall etc.) vor, die die Lebensqualität der Betroffenen durch den Erhalt der Selbständigkeit verbessern können.

Zeit

18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Ort

Casino der Park-Klinik Weißensee
Schönstraße 80, 13086 Berlin

Referent

PD Dr. med. Axel Lipp, Chefarzt der Neurologie

Anmeldung

Kostenfrei und unverbindlich anmelden:
Tel.: 030/96 28 - 41 66 oder
E-Mail: mail@park-klinik.com

Zum Veranstaltungskalender