Suchen
 

Veranstaltung

Patientenforum | Der Einsatz von Botox in der innovativen Hernienchirurgie

Dienstag 12.12.2017

Hernien – sogenannte Brüche der Bauchwand, durch die sich die Baucheingeweide nach außen vorwölben – kommen in unterschiedlichen Größen und Schwere-graden vor. Die häufigsten Operationen erfolgen bei Hernien im Leisten- und Nabelbereich. Aber auch Narben- und Zwerchfellbrüche benötigen ein optimalen und maßgeschneiderten Reparaturverfahren.
Im Vortrag geben wir Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Hernienformen und stellen Ihnen die möglichen Operationsverfahren vor.  Mit der Reparatur von sehr großen Narbenhernien und dem Einsatz einer innovativen Vorbehandlung der Bauchwand mittels Botoxinjektionen, nehmen unsere Spezialisten im Hernienzentrum eine Vorreiterstellung ein. Nahezu jeder Defekt kann durch dieses zukunftweisende Verfahren in Kombination mit klassischen Operationsverfahren verschlossen und somit der Bruch sowie die Instabilität dauerhaft beseitigt werden.

Die Referentin steht für Fragen zur Verfügung.

Zeit

18:00 Uhr - 19:30 Uhr

Referent

Dr. med. Ulla Volmer, Oberärztin Allgemein-, Viszeral- und minimal-invasive Chirurgie, Leiterin des Hernienzentrums

Information

10l2017

Anmeldung

Kostenfrei und unverbindlich anmelden:
Tel.: 030/96 28 - 41 66 oder
E-Mail: kraft@park-klinik.com

Zum Veranstaltungskalender